BIOTECK - OSTEOXENON OX Granulat

€126,00
€105,00 exkl. MwSt.
Marke:
+ -
In den Warenkorb legen
Granulärer Knochenersatz
ist die konventionelle, meist verwendete Form. Die granulären Implantate Osteoxenon sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.
 
Wie alle Osteoxenonprodukte
bleiben in den Granulaten alle ursprünglichen Kollagene erhalten, eine Haupteigenschaft dieser fortschrittlichen Serie.
 
Sie sind als spongiöse, kortikale Körner oder einer Mischung aus beiden erhältlich.
Die spongiösen Körner haben eine mittlere Umformungszeit von 4-6 Monaten, die kortikalen von 8- 12 Monaten.
 
Das Auswahlkriterium
ist in kleineren Höhlen und an mehreren Wänden spongiöses Granulat zu verwenden, während für Volumenzuwachs zur Regeneration und ohne vorhandene Knochenwände besser ein länger andauerndes Material wie kortikales Granulat verwendet wird.
 
Die Mischung enthält beide Komponenten
und ist für alle Anwendungen geeignet.
 
Die sterile Verpackung ermöglicht eine Handhabung des Produktes nach korrekten Operationsverfahren bei Anwendungen im Operationssaal.
 
Anwendung empfohlen bei
Geeignet für:
Periimplantitis-Schäden
Alveolitis nach Zahnentfernung
Kieferanhebung mit seitlichem Zugang
Füllung der „split crest“
 
Auch anwendbar bei:
bei feiner Körnung: Kieferanhebung mit crestalem Zugang 
 
Verfügbaree Ausführungen
OX37   0.25 gr  0.5 cc (0.5 – 1 mm) 
OX30    0.5 gr  1 cc (0.5 – 1 mm)
OX33    2 cc (2 – 3 mm)
OX34    2 cc (2 – 4 mm)
OX36    1 gr ≈ 2 cc (0.5 - 1 mm)

OX38    2 gr  4 cc ( 0.5 – 1 mm)
OX39    4 cc (2 – 3 mm)

OX kortikaler Knochen
OX40    0.5 gr  1 cc (0.5 – 1 mm)

OX Kortikaler-spongiöser Mix
OX35
   0.25 gr  0.5 cc (0.5 – 1 mm)
OX31    0.5 gr  1 cc (0.5 – 1 mm)
OX32    1 gr  2 cc (0.5 – 1 mm)
OX41    2 gr  4 cc (0.5 – 1 mm)

 
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »