Min: €0 Max: €30

Man unterscheidet in Bezug auf Nahtmaterial zwischen verschiedenen Produktkategorien. So gibt es zum Beispiel Propylen-Nahtmaterial, welches dazu dienen soll, Weichgewebe zu schließen. Andere Arten von Nahtmaterial stellen etwa die Seidenflecht-Naht oder der Polyamid-Faden dar.

Ein besonderes Nahtmaterial ist wiederum jenes, das aus Polyester besteht. Es wird ebenfalls zum Verschließen von Wunden im Bereich des Weichgewebes verwendet, zeichnet sich aber dadurch aus, dass es durch das Material nicht resorbiert wird. Ferner gilt die Tatsache, dass durch diesen Einsatz keine Veränderung der Zugfestigkeit entsteht, als eines der Merkmale von Nahtmaterial aus Polyester.