Bioimplon - Hypro-Sorb M

Hypro-Sorb M ist eine Atelocollagenmembran zur gesteuerten Gewebe- und Knochenregeneration

€--,-- * exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Marke:
+ -
In den Warenkorb legen
Artikelnummer:: BI - 039

Hypro-Sorb M

GTR/GBR mit den Hypro-Sorb M Membranen

Die Hypro-Sorb M Membranen sind biphasische, zweischichtige Membranen aus reinem, kristallinem Atelokollagen aus der bovinen Achillessehne. Sie sind in drei unterschiedlichen Größen und zwei Stärken verfügbar.

Die Membranen unterscheiden sich mit Hinblick auf Ihre Handhabung: Die 0,8 mm dicke Membran ist weich, wohingegen die 0,3 mm dicke Membran mittelfest ist. Dank der besonderen Behandlung der Kollagenfasern während des Herrstellungs-prozesses ist es nicht notwendig die Membran vor der Anwendung in Kochsalzlösung oder Blut einzuweichen.

Die Resorption der Membran erfolgt in zwei Phasen. Während der ersten vier bis sechs Wochen bleibt Hypro-Sorb M vollkommen intakt. Der Abbauprozess beginnt erst nach dieser Zeit. Die Membran ist nach sechs Monaten rückstandslos resorbiert.

Wenn Sie eine feste Membran bevorzugen, ist unsere Hypro-Sorb F bestimmt etwas für Sie.

 

Eigenschaften und Vorzüge von Membranen aus Atelokollagen

  • Reines, kristallines Atelokollagen Typ I - frei von antigenen Telopeptiden
  • Höchster Grad an Gewebeverträglichkeit mit ausgezeichneten Wundheilungseigenschaften
  • Schnelle Anpassung an den Defekt aufgrund der starken hydrophilen Eigenschaften des Atelokollagens
  • Geringes Risiko von Wunddehiszenz dank der Struktur und des milden bakteriostatischen Effekts des Atelokollagens
  • Kann mit Stiften oder Nahtmaterial befestigt werden
  • Ausreichend lange Barrierefunktion – die Membranen bleiben für die ersten sechs Wochen intakt
  • Natürlich resorbierbar innerhalb von sechs Monaten
  • Lange Haltbarkeit – sicher und steril für fünf Jahre ab Herstellungsdatum
  • Permanente Verfügbarkeit und Sicherheit
  • Verlässliche klinische Ergebnisse
  • Einfach erkennbare raue und glatte Seiten

 

Indikationen

Hypro­-Sorb M wird in der Mund­-, Kiefer-­ und Gesichtschirurgie, der Zahnmedizin und der Implantologie verwendet:

  • Zystektomie
  • Segmentaler Zuwachs des Alveolaransatzes
  • Elevation der Sinusbasis
  • Resektion des Wurzelgipfels
  • Auffüllung alveolarer Defekte nach Extraktionen in der periprothetischen Chirurgiepraxis
  • Periimplantäre Defekte
  • Behandlung von Furkationsdefekten
  • Lippenkiefergaumenspalte

Verfügbare Größen der Membran Hypro-Sorb M – 0,8 mm weich

Katalognummer Größe & Stück / Packung Beschreibung
030 16 x 20 x 0,8 mm
1 Stück

Weiche Membran aus bovinem Atelokollagen.

031 22 x 32 x 0,8 mm
1 Stück
Weiche Membran aus bovinem Atelokollagen.
032 32 x 42 x 0,8 mm
1 Stück
Weiche Membran aus bovinem Atelokollagen.

Verfügbare Größen der Membran Hypro-Sorb M – 0,3 mm mittelfest

Katalognummer Größe & Stück / Packung Beschreibung
035 16 x 20 x 0,3 mm
1 Stück
Mittelfeste Membran aus bovinem Atelokollagen.
036 22 x 32 x 0,3 mm
1 Stück
Mittelfeste Membran aus bovinem Atelokollagen.
037 32 x 42 x 0,3 mm
1 Stück
Mittelfeste Membran aus bovinem Atelokollagen.

Verfügbare Größen der Membran Hypro-Sorb M – 2,0 mm

Katalognummer Größe & Stück / Packung Beschreibung
039 20 x 25 x 2,0 mm
1 Stück
Reine, kristalline Matrix aus bovinem Atelokollagen.
040 25 x 25 x 2,0 mm
1 Stück
Reine, kristalline Matrix aus bovinem Atelokollagen.
041 25 x 50 x 2,0 mm
1 Stück
Reine, kristalline Matrix aus bovinem Atelokollagen.
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen